Jakobsweg zu Fuss

    Absolvierte Etappen : 21/27        
             
22. Etappe   Romont - Moudon   April   2017
20. Etappe   Schwarzenburg - Fribourg   August   2016
18. Etappe   Amsoldingen - Rüeggisberg   Juni   2015
11. Etappe   Flühli-Ranft - Kaiserstuhl   Dezember   2014
10. Etappe   Stans - Flühli-Ranft   Dezember   2014
13. Etappe   Brünig - Brienz   November   2014
12. Etappe   Kaiserstuhl - Brünig   November   2014
8. Etappe   Brunnen - Beckenried   November   2014
6. Etappe   Rapperswil - Einsiedeln   September   2014
5. Etappe   Steg - Rapperswil   September   2014
9. Etappe   Beckenried - Stans   September   2014
19. Etappe   Rüeggisberg - Schwarzenburg           Juli   2014
4. Etappe   Fischingen - Steg   Juli   2014
14. Etappe   Brienz - Interlaken   Mai   2014
27. Etappe   Genf - Schweizergrenze   September   2012
15. Etappe      Interlaken - Merligen      Januar      2012
16. Etappe   Merligen - Thun   Januar   2012
17. Etappe   Thun - Amsoldingen   Januar   2012
3. Etappe   Tobel - Fischingen   November   2011
2. Etappe   Märstetten - Tobel   Oktober   2011
Jakobsweg Start in Konstanz   Konstanz - Märstetten   August   2011


Der wahre Jakob

Die Stadt - damals eher ein Städtchen - Santiago de Compostela erhielt ihren Namen 1095 durch Papst Urban II.

Also im Jahr seiner grossen Kreuzzugspredigt (s.o.). Sant Jago = Sanctur Jacobus = der heilige Jakob. "Compostela" soll der Legende nach auf lateinisch Campus stellae (=Feld der Sterne) zurückgehen, eine Lichterscheinung bei der Auffindung des Jakobsgraben.

Richtiger dürfte sein, dass sich der Name auf einen schon in römischer Zeit an dieser Stelle angelegten Friedhof bezieht.

Der heilige Jakob ist der Apostel Jakob, einer der erstberufenen Jünger.